· 

Ablauf eines Babybauchshootings

Liebe (werdende) Mamis & Papas,

 

 

Eine zweifelsohne aufregende Reise hat begonnen, denn Sie haben sich dazu entschieden, Ihre Familie zu vergrößern!

Ganz egal, welches "Modell" Familie Sie sich ausgesucht haben, ob "klassisch", "Patchwork", 2 Eltern desselben Geschlechts, alleinerziehend, etc... Jede Art zu leben ist zu respektieren und zu schätzen, solange sie Liebe und Freude mit auf dem Weg gibt.

Wichtig zu wissen ist, dass Sie nun einen Weg beschreiten, der einmal zauberhaft-schön, dann wieder anstrengend, an manchen Tagen glasklar erscheint und an anderen wiederum in Nebel gehüllt ist. Doch immer ist dieser Weg individuell, magisch und lohnt sich! Es wird kein leicht zu beschreitender Pfad, aber ein wichtiger, Sie laufen mit ihrem Kind die ersten Schritte gemeinsam, wenn Sie schwanger sind und sicher später auch noch, wenngleich ihr Kind auch seinen/ihren eigenen Weg entdecken mag ;)

 

Auch wenn diese ersten Schritte während der Schwangerschaft nicht ganz so sichtbar sind, wie die, die ihr Kind alleine unternimmt, so sind sie doch die ersten Erinnerungen und Abenteuer und daher wert, geschätzt und verewigt zu werden. Viele Eltern unterschätzen den Zauber der Babybauchbilder, dabei fühlt man auch hier schon die Präsenz des Kindes/der Kinder, allein schon am Ausdruck der Eltern.

Leichtigkeit, innerer Frieden, Glück, Liebe, Zufriedenheit, Vorfreude, das Angekommen sein und so viel mehr!

Vergeuden Sie nicht diese wahrlichen Momente und behalten Sie diese mit Fotos für immer in Erinnerung, einerseits um später ihrem Kind seine/ihre ersten Schritte in das Leben zu zeigen, andererseits auch für Sie als Eltern, wenn die Zeiten stressig werden, um zu sehen, dass all die Mühen das Glück wert sind. Es ist ihr Kind, ihr Schatz! Feiern Sie das mit Liebe und Freude!

Damit Sie sich bestens vorbereitet fühlen und eine vertraute, sichere Atmosphäre erfahren können, möchte ich Ihnen in diesem Hauptartikel alles Wichtige erklären. Sehr gerne können Sie mir auch Ihre individuellen Fragen per Mail oder telefonisch stellen, ansonsten wird dieser Artikel stets aktualisiert und erweitert.

Haben Sie nicht ganz so viel Zeit, fordern Sie kostenfrei und unverbindlich meinen Shootingguide mit allem Wichtigen in Kürze mit einer formlosen Mail an die linaluchsfotografie@gmail.com an.

1. Informationen sammeln / Kontaktaufnahme

Informationen sind die Grundlage unserer Entscheidungen, daher ist es auch für Sie sehr wichtig, alles zu wissen, was Sie brennend interessiert.

Ihnen stehen mehrere Möglichkeiten der Informationsgewinnung zur Verfügung, einerseits diese Website mit Bildern und Blogbeiträgen zu verschiedenen Fotoshootingthemen, andererseits mein Instagramaccount (@linaluchs) für den ersten Eindruck über das Portfolio, sowie Beiträgen zu Aktionen und letztlich die persönliche Kontaktaufnahme via Mail (linaluchsfotografie@gmail.com)  oder Telefon (01578/7741581).

Gerne beantworte ich Ihnen Ihre Fragen oder sende Ihnen eine Investmentbroschüre zu, falls Sie schon konkrete Wünsche haben.

Bitte verstehen Sie, dass ich Mails ohne Kontaktdaten und nur mit "Hallo, habe Interesse", nicht beantworten werde. Um Ihnen weiterhelfen zu können, muss ich wissen, was Sie sich wünschen und welchen Rahmen Sie vorgeben.

 

Haben Sie das Glück,  einen der limitierten "Geschenkshootings" kostenfrei zu erwerben, so finden Sie hier eine Anleitung, wie und auf welche Themen Sie sich anmelden können -> Bewerbung für ein kostenloses Fotoshooting - Lina Luchs' Webseite!

 

Ist die Aktion nicht in Ihrem Interesse, haben Sie selbstverständlich das ganze Jahr über die Möglichkeit, ein ganz auf Sie persönlich zugeschnittenes Fotoshooting zu buchen.

 

Bitte beachten Sie, dass eine Terminfindung ein paar Wochen dauern kann. Da es empfehlenswert ist, ein Schwangerschaftsshooting zwischen der 28.-34. SSW zu machen, planen Sie hierfür bitte genügend Vorlaufzeit ein. 

Besonders bei erst werdenden Mamis kann es auch schon vorher sehr unangenehm werden, ein Fotoshooting zu absolvieren, aufgrund von Posenwechsel, etc... Für Mamis mit Erfahrung kann ein Shooting u.U. auch noch bis zur 36. SSW ok sein, später bitte jedoch nicht.

Sie wissen am besten, was Ihnen wann guttut, bitte übernehmen Sie sich nicht und planen Sie ein Shooting, wenn Sie sich körperlich noch fit genug fühlen!

 

Sind Sie sich noch nicht ganz sicher, welche Fotostimmung Sie für Ihr Shooting wünschen, bzw. welche Tageszeit für Sie dies Beste ist, so berate ich Sie gerne individuell. Hier finden Sie einen Artikel mit Beispielfotos zu verschiedenen Uhr- und Jahreszeiten -> Was für eine Fotoshootingstimmung möchte ich? - Lina Luchs' Webseite!

 

2. Vorgespräch / Vorbereitung

Das Vorgespräch findet aufgrund der aktuellen Gesundheitslage ausschließlich telefonisch statt, gerne können wir uns zu einem Videochat zusammen setzen, falls Ihnen das angenehmer ist. 

Beim Vorgespräch werden nochmals konkret Ihre Wünsche und Ideen besprochen und schriftlich festgehalten. Einzelne, kleine Wünsche können noch nach dem Gespräch aufgenommen werden, Wünsche, die jedoch nach dem Shooting besprochen werden, müssen meist auf ein neues Shooting angewendet werden.

Beim Vorgespräch wird auch der Termin bestätigt, sowie konkret ein Ort, die Dauer und das Styling, sowie ggf. Posen festgehalten. Sie bekommen im Anschluss an das Gespräch einen Fotoshootingvertrag zugesendet, erst wenn dieser unterschrieben ist, sowie die Anzahlung auf dem Konto eingegangen, ist Ihr Termin fix reserviert und der Auftrag angenommen.

 

Ich biete Shootings an verschiedenen Orten in und um Göppingen an, sowie im Teckstudio Kirchheim/Teck. Unter diesem Bloglink finden Sie eine erste Ansicht der Orte ->Schöne Fotoshootingorte in und um Göppingen - Lina Luchs' Webseite!

Weitere Orte gibt es auf Anfrage im Welcome Guide.

 

Die Fotoshootingvorbereitung ist je nach Person individuell, vielleicht möchten Sie noch Accessoires kaufen, eventuell zum Friseur gehen oder anderes.

Generell empfehlenswert ist es jedoch, sich ein paar Tage vorher die gewünschte Kleidung zurechtzulegen und sich eine Shootingtasche vorzubereiten. Diese könnte Folgendes beinhalten:

etwas zu trinken

ein kleiner Snack für den Blutzucker

ein paar flache Schuhe zum Laufen (falls Sie in hohen Schuhen fotografiert werden möchten)

eine durchsichtige, angenehme Strumpfhose

etwas Puder

Taschentücher 

Maske & Desinfektionsmittel

kleine Haarklammern

Aspirin oder andere benötigte Medikamente

Wechselkleidung für kaltes oder warmes Wetter

...

Für die Fotos an sich bieten sich folgende Accessoires an:

Ultraschallbilder des Kindes

kleine Söckchen / Schuhe / Babys erster Strampler

kleine Papiergirlande

Babies erstes Kuscheltier

Luftballons

Haarbänder

Schals & Mützen

große Tücher als Poncho oder zum Sitzen

...

 

Zur Kleiderwahl habe ich Ihnen ebenfalls ein paar Hinweise. In erster Linie müssen Sie sich wohlfühlen und bewegen können. Es soll Ihnen und Ihrem Kind gut gehen!

Hohe High Heels bitte nur fürs Foto und wenn Ihre Begleitperson in der Nähe ist. Hier geht es nicht um Bevormundung, sondern um Ihren Schutz! Wir werden teilweise auf weichen Wiesen und nicht immer auf dem Weg stehen, hierfür bitte ich Sie um bequeme, sichere Schuhe zum Laufen.

Weitere Tipps zur Kleiderwahl finden Sie in diesem Artikel -> Kleiderauswahl für ein Shooting - Lina Luchs' Webseite!

Benötigen Sie ein elegantes Babybauchkleid für Ihr Shooting, so finden Sie in meinem Fundus eine kleine Auswahl

-> Kleiderfundus - Lina Luchs' Webseite!

Möchten Sie selber ein Outfit stellen, suchen aber noch nach Inspiration, so habe ich auf Pinterest einige Ideen für Sie -> Pinterest

 

Es ist wichtig, dass Sie mir bitte vor dem Shooting mitteilen, was Sie tragen werden, da ich dementsprechend den Hintergrund wähle. Die gesamte Bildkomposition soll harmonisch wirken. Möchten Sie also z.B. in einem wilden Leo-Kleid fotografiert werden, suche ich einen grünen, unauffälligen Hintergrund, damit Sie und ihr Kind die Stars auf dem Foto bleiben ;)


3. Fototermin

Ein Fotoshooting dauert zwischen 60- 90 Minuten und beinhaltet Pausen nach Bedarf.

Shootings finden größtenteils in der Natur statt, das heißt, sanitäre Anlagen und Umziehmöglichkeiten gibt es nur sehr beschränkt. Ich werde Ihnen hierzu vor dem Shooting alle Infos zu nächstgelegenen Parkplätzen, Toiletten und Tankstellen zukommen lassen, seien Sie unbesorgt!

Ebenso sind Studioshootings möglich, hier finden Sie diskrete Umziehmöglichkeiten und eine sanitäre Einrichtung.

 

Am Anfang besprechen wir nochmals kurz die Ideen, dann werde ich mit Ihnen Schritt für Schritt die Situationen durchgehen, sodass es sich nicht wie ein statisches Shooting, sondern wie ein spaßiger Ausflug anfühlt.

 

Bitte planen Sie für die Anfahrt etwas Zeit ein und seien Sie bitte pünktlich. Ich habe Verständnis dafür, dass gerade in dieser besonderen Zeit der Schwangerschaft das ein oder andere spontan passieren kann, doch verstehen Sie bitte auch, dass ich nicht 2 Stunden am Shootingort auf Sie warten kann, da meist noch weitere Arbeit an diesem Tag auf mich wartet. Wenn Sie Verspätungen zeitnah mitteilen, finden wir sicher eine Möglichkeit. Falls Sie auf keiner Weise erreichbar sein sollten, wird der Termin ersatzlos abgesagt. Gegenseitiges Vertrauen und Respekt sind die Grundlagen unserer Kommunikation.

 

Sollte sich ganz spontan ein Unwetter zusammenbrauen, melde ich mich bei Ihnen und der Termin wird schnellstmöglich nachgeholt, ebenso, falls Sie krank werden sollten. Hier bitte ich Sie um eine zeitnahe Rückmeldung, Ihre Genesung ist das Wichtige!

Was man bei ungemütlichem Wetter tun kann, habe ich hier beschrieben -> Fällt mein Fotoshooting bei Schlechtwetter ins Wasser? - Lina Luchs' Webseite!

 

4. Auswahl & Lieferung der Bilder

3 Tage nach dem Shooting ist die im Vertrag beschriebene Onlinegalerie für Sie zugänglich, hierzu bekommen Sie eine Mail von mir. In der Galerie dürfen Sie sich die Bilder per "Daumen hoch" aussuchen, die Auswahl am Ende bestätigen, diese bearbeite ich und lade sie ihnen spätestens 6 Wochen nach dem Termin vollständig und in voller Auflösung bearbeitet hoch. Hier können Sie diese dann ganz bequem jederzeit per Downloadsymbol in der Ecke des Bildes downloaden.

Die Onlinegalerie bleibt 4 Wochen nach der Veröffentlichung für Sie zugänglich, wird danach gelöscht. Eine Wiederaufnahme der Galerie nach Ablauf der Frist kostet 10 Euro für weitere 4 Wochen.

Falls wir es ausgemacht haben oder Sie es nachträglich zusätzlich wünschen, fertige ich Ihnen gerne Fotoabzüge an und liefere diese mit einem USB-Stick mit den bearbeiteten Bildern und sende Ihnen diese zu.

 

5. Nachsorge

Sehr gerne bin ich auch nach dem Shooting und nach der Auslieferung der Fotos für Sie erreichbar. Sie dürfen sich gerne bei Fragen, Anregungen und Aufträgen bei mir melden.

Sofern nicht anders im Vertrag ausgemacht, bleiben Ihre Daten (Anschrift, Fotos) für ein Jahr gespeichert, Rechnungen und Aufträge müssen seitens des Gesetzgebers jedoch 10 Jahre gespeichert bleiben.

Gerne können Sie jederzeit eine Datenauskunft oder (teilweise) Datenlöschung bei mir beantragen, die Bearbeitungszeit hierzu sind maximal 30 Tage.

 

Möchten Sie Ihre Fotoschätze besonders lange genießen, habe ich hier noch ein paar Tipps zur sicheren Aufbewahren für Sie -> Wie Sie Ihre Erinnerungen lange bewahren - Lina Luchs' Webseite!

 

Haben Sie Ihren Freunden erzählt, wie viel Spaß Sie bei mir hatten und möchten Sie dieses zauberhafte Erlebnis wiederholen, bzw. Ihren Liebsten ebenso diese Freude gönnen, können Sie einen Gutschein bei mir erwerben. So haben Sie 2 Jahre lang Zeit, Ihr perfektes Datum und Thema zu finden. Ob allein, mit dem Partner oder der besten Freundin, so wird auch das folgende Erlebnis ein toller Tag -> Gutschein - Ihr Ticket zum Glück! - Lina Luchs' Webseite!

PS: Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert, bitte beachten Sie das Datum der letzten Änderung, Februar 2022

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Lina Luchs Fotografie  

Mail: linaluchsfotografie@gmail.com

 

 ® Alle Rechte vorbehalten